Hallo,

das Keratokonus-Forum wird am 29. August 2020 geschlossen.

Falls noch jemand etwas kopieren, löschen oder mit anderen TeilnehmerInnen Kontakt aufnehmen möchte, dann bitte bis dahin erledigen: Nach dem 29. August 2020 wird das gesamte Forum mit allen Web- und Datenbankinhalten (Beiträge, PN´s, Mails, Dokumente, etc.) abgeschaltet.

Ich danke allen - insbesondere Günter, der das Forum bis jetzt begleitet hat - sowie Tim, Dom, Hans auch als Admins und allen anderen, wie sabine s., Markus, Frank B, andyH, Anja_1, lindenmeyer, Norbert S., Timo1983, u.v.m., in den vergangenen Jahren (ca. seit 1993) aktiven MitstreiterInnen, für die unzähligen Stunden ehrenamtlicher Mitarbeit, um Betroffenen zu helfen, Fragen zu beantworten, Veranstaltungen zu organisieren, Hilfsmittel zu konstruieren, Kontakte mit Behörden, Krankenkassen, Ärzten und Optikern zu pflegen,.....etc. Und natürlich allen Teilnehmern für ihre Beiträge, Gedanken, Ideen und Hilfe für andere, ohne die das Forum gar nicht funktioniert hätte.

Viel Grüße, Andreas
[2020-Apr-26]

viewtopic.php?f=53&t=5985

treffen im raum osnabrück-ruhrgebiet

Allgemeine Termine zum Thema Keratokonus, zum Beispiel Kongresse in Europa, USA oder Asien. Globale und lokale Treffen von Betroffenen. Stammtische.
Antworten
Chrille
-
Beiträge: 68
Registriert: 2011-10-08, 10:49
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: -
Land: Deutschland

treffen im raum osnabrück-ruhrgebiet

Beitrag von Chrille »

versuche noch einmal den versuch ein treffen auf die beine zu stellen.Beschäftige mich seit ein paar wochen intensiver hier mit der seite
und werde dem zu folge auch schneller antworten können:)

Also wenn ihr betroffen seit und aus dem raum osnabrück oder dem ruhrgebiet kommt(ich selber wohne in der grafschaft bentheim)...würde
aber ein stück mit dem auto fahren wollen.

grüsse christian

Tim_OS_78
Administrator/in
Beiträge: 821
Registriert: 2003-06-03, 21:48
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: Ich denke ich hatte die typische KC-Karriere mit vielen Ärzten und Optikern, die keine Ahnung hatten. Es dauerte 6 Monate bis der KC diagnostiziert war. Danach brauchte es noch einige Zeit bis ich einen fähigen Optiker vor der Haustür in Osnabrück gefunden hatte.
Stand Oktober 2008 bin ich zufrieden auch die beiden Operationen gemacht zu haben, denn seitdem brauche ich nicht mehr alle 3 Monate neue Linsen. Die Augen sind seitdem einigermaßen stabil. Also auch wenn das primäre Ziel der OPs eine Sehverbesserung zu erreichen, nicht erreicht wurde, so war es doch ein Erfolg.
Keratokonus seit: Ich habe den KC etwa mit 20 Jahren bekommen, das war 1998. Das ging sehr rapide bergab. Und innerhalb von kürzester Zeit war eine zufriedenstellende Sehstärke nur noch mit Kontaktlinsen zu erreichen.
Erfahrungen mit Brille / Kontaktlinse: Ich trage täglich mehr als 10 Stunden die Kontaktlinsen und das ist auch mein Mittel der Wahl, da das schlechte linke Auge mit Brille nicht zu korrigieren ist und bei einem Visus von 0% bleibt.
Operationen: Februar 2005 ARK in Rom auf beiden Augen.
Juli 2005 Vernetzung auf dem linken Auge.
Land: Deutschland
Wohnort: 49124 / Georgsmarienhütte (Südkreis von Osnabrück)
Kontaktdaten:

Re: treffen im raum osnabrück-ruhrgebiet

Beitrag von Tim_OS_78 »

Hallo Christian,

ich wäre dabei. Allerdings sollte das dann langfristig geplant sein und ich wäre natürlich für Osnabrück. Kein KCler fährt schließlich lange Strecken bei Dunkelheit gerne.

VG
Tim

LBH49
-
Beiträge: 52
Registriert: 2007-02-03, 17:02
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: KC beidäugig, li. Auge 1987 transplantiert (Prof. Meyer in OS), re . Auge mit langsamerer Entwicklung; März 2007 Re-Keratoplastik li. Auge (mit Titanring) + re. Auge cirkuläre Keratotomie (Dr. Krumeich)
Geblieben ist auf dem linken Auge ein Glaukom postoperativ, das mit Cosopt vollständigt behandelbar ist und bisher keine Schäden am Sehnerv verursacht hat.
Keratokonus seit: 1982, bis zur konkreten Diagnose vergingen etwa 2 Jahre
Erfahrungen mit Brille / Kontaktlinse: KC-Kunden sind des Optikers bester Freund!
Operationen: Keratoplastik li. Auge 1987, Re-Keratoplastik 2007;
Cirkuläre Keratotomie re. Auge 2007
Land: Deutschland
Wohnort: DE, NI, Osnabrück

Re: treffen im raum osnabrück-ruhrgebiet

Beitrag von LBH49 »

Hallo Christian,

ich wäre auch dabei und schlage jetzt schon vor, dass Du 2 oder 3 Termine - vielleicht im Janaur/Februar?? - anbietest.

Frdl. Gruß

Ludwig

Chrille
-
Beiträge: 68
Registriert: 2011-10-08, 10:49
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: -
Land: Deutschland

Re: treffen im raum osnabrück-ruhrgebiet

Beitrag von Chrille »

mein notebook hatte sich dann verabschiedet und ich musste mir ein neues kaufen...deshalb kann ich nun auch erst jetzt antworten.Denke auch das eine langfristige planung sinnvoll wäre und hoffentlich melden sich noch einige kk patienten.Ich sage dann demnächst bescheid und gebe euch ein paar vorschläge bzw termine für den januar oder februar.

grüsse christian

Antworten