Hallo,

das Keratokonus-Forum wird am 29. August 2020 geschlossen.

Falls noch jemand etwas kopieren, löschen oder mit anderen TeilnehmerInnen Kontakt aufnehmen möchte, dann bitte bis dahin erledigen: Nach dem 29. August 2020 wird das gesamte Forum mit allen Web- und Datenbankinhalten (Beiträge, PN´s, Mails, Dokumente, etc.) abgeschaltet.

Ich danke allen - insbesondere Günter, der das Forum bis jetzt begleitet hat - sowie Tim, Dom, Hans auch als Admins und allen anderen, wie sabine s., Markus, Frank B, andyH, Anja_1, lindenmeyer, Norbert S., Timo1983, u.v.m., in den vergangenen Jahren (ca. seit 1993) aktiven MitstreiterInnen, für die unzähligen Stunden ehrenamtlicher Mitarbeit, um Betroffenen zu helfen, Fragen zu beantworten, Veranstaltungen zu organisieren, Hilfsmittel zu konstruieren, Kontakte mit Behörden, Krankenkassen, Ärzten und Optikern zu pflegen,.....etc. Und natürlich allen Teilnehmern für ihre Beiträge, Gedanken, Ideen und Hilfe für andere, ohne die das Forum gar nicht funktioniert hätte.

Viel Grüße, Andreas
[2020-Apr-26]

viewtopic.php?f=53&t=5985

Selbsthilfegruppe in OWL/Minden/Lübbecke/Bielefeld

Allgemeine Termine zum Thema Keratokonus, zum Beispiel Kongresse in Europa, USA oder Asien. Globale und lokale Treffen von Betroffenen. Stammtische.
Antworten
Kaukasus
-
Beiträge: 11
Registriert: 2016-12-27, 11:38
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: z.B.: Erste Diagnose 199x, bei Augenarzt xxxxx / Klinik xxxx
z.B.: Erste Vernetzung: links, 200x, Hamburg, Klinik xxxxx
z.B.: Erste Transplantation: rechts, 201x, München, Klinik xxxxx
Land: Deutschland

Selbsthilfegruppe in OWL/Minden/Lübbecke/Bielefeld

Beitrag von Kaukasus »

Hallo zusammen,

wenn jemand aus der Region kommt und sich auch mit Betroffenen austauschen möchte, kann gerne hier reinschreiben.
Wir alle wissen über die Schwierigkeiten im Alltag und im Beruf mit dieser Krankheit, der ein oder andere hat vllt. Tipps und Tricks
für bestimmte Situationen die der andere nicht kennt.
Es wäre schön wenn man sich auch mal persönlich austauschen könnte.

Gruß
Alex :::smile1

inkel
Beiträge: < 10 - Forenrechte eingeschränkt
Beiträge: 2
Registriert: 2018-01-04, 16:35
Eigene Erfahrungen mit Keratokonus: Diagnose Jan. 2018
Land: Deutschland

Re: Selbsthilfegruppe in OWL/Minden/Lübbecke/Bielefeld

Beitrag von inkel »

Hallo!

Bei mir wurde die Krankheit erst vor ein paar Tagen diagnostiziert. Wenn man nicht wirklich mit so einer Nachricht rechnet, ist das sicherlich ein Schock. Ich wäre froh, wenn du/ihr eure Erfahrungen mit mir teilen könntet. Kennt ihr gute Ärzte/ Optiker im Raum Mi/Bi/H? Inwiefern hat die Krankheit euren Alltag verändert?

Beste Grüße!

Antworten